Kellerabdichtung - bauen und sanieren
Fassaden Sanierung Hannover
Putz und Mauerarbeiten Hannover
 

Die Außenabdichtung

Grundsätzlich als sicherste Variante der Kellerabdichtung gilt die klassische Außenabdichtung. Bei dieser Abdichtung kann die schadhafte Wand direkt in Augenschein genommen werden, um immer die richtigen Arbeitsschritte durchzuführen. Es kann zusätzlich gleichzeitig eine Wärmedämmung aufgebracht werden, um in Zeiten der Energieeinsparung auch hier sinnvoll zu sanieren.

Es soll nicht beschönigt werden, dass bei der Außenabdichtung das Grundstück teilweise in Mitleidenschaft gezogen wird. Aber nur durch das Freilegen und fachgerechte Abdichten nach DIN 18195 kann auch eine fachgerechte Abdichtung garantiert werden.

Je nach den örtlichen Gegebenheiten, der Zuwegigkeit und der Gestaltung der Außenanlagen muss individuell geplant werden, ob ein Rückbau dieser die Wirtschaftlichkeit der Abdichtung nicht gefährdet. Wenn das Freilegen der Wände nur mit enormem Aufwand betrieben werden kann, ist eine Innenabdichtung ebenfalls in Betracht zu ziehen.

Wir beraten Sie ausführlich über die Möglichkeiten einer Sanierung sowie die Vor- und Nachteile der Abdichtungsvarianten.