Kellerabdichtung - bauen und sanieren
Fassaden Sanierung Hannover
Putz und Mauerarbeiten Hannover
 

Die Innenabdichtung

Eine Innenabdichtung kommt immer dann in Frage, wenn auf Grund von überbauten Flächen oder hochwertigen Außenanlagen eine Außenabdichtung eines Kellers nicht oder nur mit enormem Aufwand möglich ist.

Die Skepsis gegenüber der Innenabdichtung ist in aller Regel groß, aber es handelt sich um eine zugelassene Abdichtungsvariante, welche fachgerecht und mit den richtigen Materialien ausgeführt sogar druckwasserdicht ist.

Wichtig hierbei ist, dass die Feuchtigkeit, welche in die Wand eindringt, auf der Innenseite der Wände nicht mehr verdunsten kann. Denn nur wenn Verdunstung stattfindet, kommt es zu Schäden an dem entsprechenden Bauteil.

Mittels spezieller Beschichtungen und Putzen können diese Bauteile jedoch heutzutage so abgedichtet werden, dass Feuchtigkeit nicht mehr durchdringt und das Raumklima verbessert wird.