Kellerabdichtung - bauen und sanieren
Fassaden Sanierung Hannover
Putz und Mauerarbeiten Hannover
 

Kellersanierung

Kellersanierung Grundsätzlich handelt es sich bei einem Keller um das Fundament einer Immobilie. Demzufolge sollte der Gebäudeschutz auch genau hier beginnen. Denn abplatzender Putz, blätternde Farbe und bröselnde Fugen auf Grund von eindringender Feuchtigkeit sind zwar „nur“ optische Beeinträchtigungen, können aber gravierende Folgen haben. Das größte Problem hierbei ist die Bildung von Schimmelpilzen, welche sich negativ auf die Gesundheit auswirken können.

Bei der Kellersanierung stellt sich zuerst immer die Frage nach der Wirtschaftlichkeit der geplanten Maßnahme. Hierbei sind zwei grundlegende Fragen zu klären:

  1. Wie soll der Keller zukünftig genutzt werden
  2. Welche Abdichtungsmaßnahme ist die richtige

Diese Fragen klären wir mit Ihnen vor Ort bei einem persönlichen Gespräch. Außerdem werden gleichzeitig auch das Schadensbild sowie die Schadensursachen sachverständig analysiert, um auf der Grundlage dieser Ursache(n) die richtige Sanierung planen zu können.

Bei der Kellersanierung können in der Regel zwei Varianten der Abdichtung zum Einsatz kommen:

  • Die Außenabdichtung und
  • Die Innenabdichtung

Je nach Schadensfall können auch Teillösungen notwendig sein, wie z.B.

  • Nachtägliche Horizontalsperre
  • Grundfugenabdichtungen
  • Risssanierungen

Welche Maßnahme bei Ihnen notwendig ist, ermitteln wir für Sie vor Ort und werden bei der Planung Ihre Möglichkeiten und Wünsche berücksichtigen.